Schlagwörter

, ,

  • 500 Gr Mehl
  • 1 Pkg Trockenhefe
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL grobes Meersalz
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1-2 EL italienische Kräutermischung
  • 8 schwarze Oliven

Die Oliven je nach Geschmack würfeln. (Ich habs eher grob gewürfelt)

Die Zutaten gut miteinander verkneten und in einer abgedeckten Schüssel für eine Stunde gehen lassen.

Den Teig portionieren und in ca. 1cm hohe Fladen drücken. Bei mir sind es 12 Portionen geworden.

Das Ganze nochmal 10-15min gehen lassen

Auf dem Kugelgrill waren die Fladen nach gut 20 Minuten fertig.

Auf den Bildern kann man sehen, dass es bei mir auch 2 Sorten waren, ich habe die Zutaten nach dem 1. Gehen erst druntergemischt, aber das schien mir nicht optimal. Grundsätzlich kann statt der Oliven auch Speck, Käse oder was einem sonst Passendes einfällt verwendet werden. Die Fladen sollten so alle ca. 5min gewendet werden, sonst wirds arg „knusprig“

Advertisements